Blog

Groninger Märktetag - Tag der Deutschen Einheit

Am Mittwoch, den 3. Oktober kommen viele kauflustige Besucher in die Stadt. Am Tag der Deutschen Einheit, einem Feiertag seit der Wiedervereinigung, sorgen wir in Groningen von 9.30 bis 17.30 Uhr für tolle Atmosphäre und viele Einkaufsmöglichkeiten. Zum Groninger Herbstmarkt finden etliche Märkte, Verkostungen und Aktivitäten auf dem und rundum den Grote Markt, Tussen Beide Markten und am Vismarkt statt. Das ist nicht natürlich nur für deutsche Besucher, sondern auch für „Touristen“ aus Groningen toll.

weiterlesen

10 Gründe für einen Städtetrip in die Wintercity Groningen

Groningen ist eine geschichtsträchtige Stadt mit landestypischen, hübschen kleinen Höfen (Hofjes), charakteristischem Diepenring und besonderer Architektur. Es ist eine Ausgehstadt mit Cafés und Kneipen ohne Sperrstunde, und Studentenstadt. Entdecken Sie diesen Winter das stimmungsvolle Groningen und besuchen Sie die vielen Hotspots, Sehenswürdigkeiten und Events dieser nördlichen Hauptstadt. Wie wär‘s mit der weltgrößten Weihnachtskugel, vielen gemütlichen Weihnachtsmärkten in der Stadt und in der Umgebung, und dem jährlich stattfindenden Musikfestival Eurosonic Noorderslag, das wieder vor der Tür steht? Wir nennen Ihnen 10 gute Gründe, die Wintercity Groningen zu besuchen und heißen Sie in den kalten Wintermonaten herzlich willkommen.

weiterlesen

Ein langes Wochenende schlemmen, shoppen und genießen!

Mit dem 3. Oktober steht in Deutschland ein Feiertag vor der Tür – ideal, um einen Brückentag einzulegen und einen Kurztrip zu unternehmen, z.B. nach Groningen! Von der deutschen Grenze aus lässt sich die niederländische Stadt innerhalb einer Autostunde erreichen. Und während in Deutschland die Geschäfte geschlossen haben, herrscht hier das bunte Treiben. Über den Brückentag ab nach Groningen und am langen Wochenende schlemmen, shoppen und genießen!

weiterlesen

8 Groninger Bierbrauereien

Lange Zeit nannte man Groningen auch den Getreidespeicher der Niederlande. Kein Wunder also, dass die Region über eine reiche Bierbrau-Tradition verfügt. Lokal gebraute Biere sind seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch und vom 19. Bis 22. April findet in der Martinikirche die mittlerweile siebente Ausgabe des Bierfestival Groningens statt. Traditionell wird hier jedes Jahr ein Bier präsentiert, dass in Zusammenarbeit der Groninger Brauereien entstanden ist. Dieses Jahr ist das Ergebnis ein Saisonbier mit den Namen ‘d’Olle Grieze’, in Anlehnung an den Spitznamens des Veranstaltungsortes, der Martinikiche. Das anstehende Bierfestival ist eine tolle Gelegenheit für uns, die lokalen Brauereien einmal vorzustellen. Lust auf ein Bierchen aus der Region? Lesen Sie hier alles über den Groninger Gerstensaft.

weiterlesen

Geheimtipps für die Herbstferien

Noch keinen Plan fürs Wochenende oder die Herbstferien? Dann besuchen Sie Groningen: Hier kann man den Alltag weit hinter sich lassen. Freuen Sie sich auf einen tollen Mix aus Alt und Neu, Kultur und Entspannung und viele kulinarische Geheimtipps. Viel Spaß beim Entdecken! Um unsere Besucher herzlich willkommen zu heißen und über die Stadt zu informieren, gibt es in der Touristeninformation VVV auf dem Grote Markt einen speziellen Stadtplan mit Geheimtipps und Vergünstigungen für den Herbst sowie einen Shopping-Guide. Die Vergünstigungen erhalten Sie gegen Abgabe des Flyers bei teilnehmenden Partnern. Hier schon ein paar Tipps vorab.

weiterlesen

Diese Seite teilen