WinterWelVaart

WinterWelVaart

In der Zeit zwischen dem Nikolaustag und Weihnachten findet jedes Jahr die WinterWelVaart statt, in diesem Jahr vom 16. bis 18. Dezember. An diesem Wochenende legen dutzende Charterschiffe an der Hoge en Lage der A und der Pottebakkersrijge an.

Mittlerweile ist es fast schon eine feste Tradition, dass sich während der Veranstaltung WinterWelVaart am letzten Wochenende vor Weihnachten an den Kais der Hoge en Lage der A alte Charterschiffe drängeln.

Weihnachtlich erleuchtete Schiffe

Dank der jahrhundertealten Lagerhäuser und der stattlichen Gebäude gehören diese beiden alten Kanäle ohnehin zu den schönsten Orten in der Groninger Innenstadt. Aber am Wochenende vom 16. bis 18. Dezember bieten die Grachten und Kais noch mehr tolle Fotomotive als sonst, da hier während der WinterWelVaart zahllose, oftmals historische und weihnachtlich erleuchtete Schiffe liegen.

Zahlreiche Attraktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Sowohl auf den Schiffen selbst als auch an den Kais gibt es zahlreiche Attraktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Die Schiffe bilden die Kulisse für kleine, intime Konzerte, Ausstellungen und Vorstellungen, und an Land gibt es Verkostungen, einen Weihnachtsmarkt und Aktivitäten für Kinder.

Kunstroute

Wie in den letzten Jahren gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Kunstroute, an der viele Galerien in der Nähe der Hoge en Lage der A teilnehmen. Weitere Aktivitäten finden im Noordelijk Scheepvaartmuseum statt.

Diese Seite teilen